Roger Bertemes in der Villa Vauban

| Divers

Um die Entwicklung hin zur abstrakten Kunst in Luxemburg zu verdeutlichen, zeigt die Villa Vauban derzeit Werke von Lucien Wercollier, Théo Kerg, Joseph Probst, Roger Bertemes und Luc Wolff, deren wesentliches Bindeglied die „Nouvelle École de Paris“ ist.

Luxemburger Wort 21_08_2018